Hausverwaltung

Die Verwaltung einer Immobilie bedarf eines vertrauensvollen Verwalters, der sich um alle Belange der laufenden Verwaltung kümmert.

Unsere Leistungen umfassen unter anderem:

  • Erstellung eines Wirtschaftsplanes anhand der vorliegenden Daten und Erfahrungswerten
  • Erstellung der Hausgeldabrechnung nach Beendigung des Wirtschaftsjahres, Veranlassung der Abrechnungen aller Versorgungsträger und der Heizkostenabrechnungen
  • Vorbereitung der Eigentümerversammlung nach Abstimmung mit dem Verwaltungsbeirat – Terminabstimmung, Aufstellung der Tagesordnung, Rechnungsprüfung
  • Einladung und Durchführung der Eigentümerversammlung mit anschließender Erstellung und Versendung des Protokolls
  • Erstellung von Rundschreiben und Korrespondenz mit den Eigentümern und Mietern
    Regelmäßige monatliche Begehung der Liegenschaft
  • Beratung und Information von Eigentümern
  • Mitwirkung bei Wohnungsverkäufen – Verwalterzustimmung
  • Preisanfragen, Ausschreibungen, Kostengegenüberstellungen, Beratung und Auftragsvergabe sowie Baubetreuung und Schlußabnahme bei zu veranlassenden Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Prüfung der Rechnungen und Belege
  • Beiratssitzungen und Gespräche
  • Prüfung und Abschluß von Verträgen
  • Maßnahmen zur Einhaltung der Hausordnung
  • Veranlassung und Überwachung des gesamten Zahlungsverkehrs
  • Mahnwesen bei Zahlungsverzug des Hausgeldes
  • Verbuchen sämtlicher Geldein- und -ausgänge
  • Mahnen und ggf. Klagen bei Zahlungsrückstand
  • Verwaltung und Disposition von Geldmitteln auf Giro-, Festgeld- und Sparkonten
  • Errechnung und Anforderung von beschlossenen Sonderumlagen
  • Abschluß und regelmäßige Überprüfung von Wartungs- und Versicherungsverträgen
    Bearbeitung von Schadensmeldungen bei Versicherungsfällen und Veranlassen der erforderlichen Schadenbehebung
  • Beauftragung von Sachverständigen, gemäß entsprechender Beschlußfassung oder Vollmacht
  • Kennen, beachten und anwenden von Gesetzen wie WEG, BGB, Landesbauordnung etc.
  • Verhandlungen mit Behörden, Eigentümern, Hausmeistern und Lieferanten
    Maßnahmen zur Fristwahrung oder zum Abwenden von Rechtsnachteilen für die Gemeinschaft
  • Bei Auftragsvergaben von Reparaturen, die einen Betrag von € 1.500,– übersteigen,
    werden mindestens 3 Angebote eingeholt Aufgaben, die über die übliche Verwaltungstätigkeit hinausgehen (z.B. Baubetreuung bei Sanierungsarbeiten, Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen und die Behebung der Mängel, usw. ) werden nach Vereinbarung gesondert vergütet

Aufgrund der Vielfältigkeit der Verwaltungsarbeit, haben wir Ihnen eine kleine Übersicht über unsere Leistungen gegeben, die sicherlich noch mit vielen Punkten ergänzt werden könnte. Grundsätzlich gilt hier natürlich, dass eine Verwaltung immer individuell auf das Objekt angepasst werden sollte – nach einem individuellen Gespräch und Besichtigung der Liegenschaft